Volleyfüchse der KVG waren Ausrichter der U16 männlich B-Sachsenmeisterschaft

Nachdem die KVG im Jahr 2020 Ausrichter der U18 männlich Qualifikationsrunde zur Sachsenmeisterschaft war, stand am Sonntag, 5. März 2023 der nächste Höhepunkt in der Vereinsgeschichte auf dem Programm.

Nachdem die KVG im Jahr 2020 Ausrichter der U18 männlich Qualifikationsrunde zur Sachsenmeisterschaft war, stand am Sonntag, 5. März 2023 der nächste Höhepunkt in der Vereinsgeschichte auf dem Programm.

Die KVG durfte die neu geschaffene B-Sachsenmeisterschaft des Sächsischen Sportverbandes Volleyball (SSVB) in der U16 männlich ausrichten. Teilnehmen konnten die zweit bis viert Platzierten aus den Bezirken Chemnitz, Leipzig, Dresden und Ostsachsen.

Mit fünf Mannschaften wurde die erste U16 männlich B-Sachsenmeisterschaft in der Sporthalle des Goethe-Gymnasium Sebnitz ausgetragen.

Im Modus jeder gegen jeden, spielten die Mannschaften von VVV Plauen, SV Motor-Mickten Dresden, Shatterhands Radebeul, Vf Ethos Riesa sowie dem Gastgeber, die Könisgteiner VG, um die Plätze.

Die KVG hat dabei folgende Ergebnisse erspielt:

KVG – SV Motor-Mickten Dresden 1:2 (24:26 / 25:12 / 9:15)

KVG – VVV Plauen 0:2 (15:25 / 18:25)

KVG – Vf Ethos Riesa 0:2 (7:25 / 19:25)

KVG – Shatterhands Radebeul 0:2 (14:25 / 22:25)

Trotz unserer sehr jungen Mannschaft, bestehend aus Spielern der Jahrgänge 2008 – 2011, konnte wichtige Spielpraxis gegen starke Mannschaften aus ganz Sachsen gesammelt werden und die Mannschaft bestritt zum ersten Mal, in dieser Konsultation, auf dem Großfeld ein Turnier.

Am Ende wurde folgende Platzierung erspielt

1. VVV Plauen

2. SV Motor-Mickten Dresden

3. Vf Ethos Riesa

4. Shatterhands Radebeul

5. Königsteiner VG

Zum besten Spieler des Tages wurde die Nummer 29 von VVV Plauen gewählt.

Für die KVG war es wieder ein sehr gelungenes Turnier, ohne die Unterstützung der VolleyChicks von der Trainern Mary Thietz, wäre es nur halb so gut gewesen, denn die Mädels kümmerten sich um die Imbissversorgung der Veranstaltung.

Ein großer Dank geht auch an die 1.Herrenmannschaft, welche am Tag zuvor die Halle bereits eingerichtet haben sowie dem Trainerteam der U16 Mannschaft Lucas Müller, Florian Walter und Matthieu Ziegenbalg, welche die Mannschaft mit vielen Tipps von der Seite beratschlagt haben.

Unsere aktuellsten Beiträge

1. Herren
30. März 2024

Großer Volleyballkrimi beim 2. Heimspieltag der 1. Herren

Volleyfüchse
26. März 2024

Volleyfüchse beim Kreis-Jugend-Cup in Dohna

Volleyfüchse
26. März 2024

2. Platz beim Bezirkspokal U16