U14 männlich qualifiziert sich für die Sachsenmeisterschaft

Der Jahrgang 2011 und jünger der Volleyfüchse absolvierte am 1. Advent den dritten und letzten Spieltag der Bezirksmeisterschaften in Radebeul.

Der Jahrgang 2011 und jünger der Volleyfüchse absolvierte am 1. Advent den dritten und letzten Spieltag der Bezirksmeisterschaften in Radebeul.

Bereits im Vorfeld des letzten Spieltages war die Anspannung bei den Spielern und Trainern zu spüren, denn als Saisonziel wurde sich die Sachsenmeisterschaft U14 gesetzt.

Vor Beginn der Endrunde bestritten die Volleyfüchse noch zwei Spiele in der Vorrunde, welche problemlos gemeistert wurden.

KVG- SV Langenwolmsdorf 2:0 (25:15 / 15:4)

KVG – SV Motor Mickten-Dresden 2:0 (25:6 / 25:9)

Mit dem zweiten Platz in der Vorrunde konnten die U14-Jungs nun um die Plätze 1 bis 3 gegen die anderen beiden Mannschaften des VC Dresden spielen.

Gleich im ersten Endrundenspiel hatten die Jungs den schwierigsten Gegner – die erste Mannschaft des VC Dresden. Das Ergebnis spiegelte sich dahingehend wieder, dass die KVGler einem solchen Gegner nicht gewachsen waren.

KVG – VC Dresden I 0:2 (6:25 / 9:25)

Im Anschluss an das letzte Spiel fand nun das Endspiel gegen VC Dresden II statt. Hier hatten die Volleyfüchse in der Vorrunde knapp mit 2:0 gewonnen. Auch dieses Spiel war voller Aufregung und sportlichem Ehrgeiz geprägt, denn die Jungs wussten, dass sie bei einer Niederlage nicht zu Sachsenmeisterschaft fahren würden.

In vielen und langen Spielzügen konnten sie sich bis in den Tie-Break durchkämpfen und mit viel Fleiß und Ehrgeiz den Sieg holen.

KVG – VC Dresden II 2:1 (25:22 / 21:25 / 15:10)

Nun fand noch das interne Duell zwischen den beiden Mannschaften des VC Dresden statt. Hier waren die KVGler auf die Hilfe der ersten Mannschaft angewiesen. Aber genau wie im Spiel gegen uns, dominierte VC Dresden I das Spiel und gewann 2:0 gegen die zweite Mannschaft.

Da VC Dresden II beide Spiele in der Endrunde verloren hat, standen die Volleyfüchse nun auf Tabellenplatz 2 und konnten sich für die U14 männlich Sachsenmeisterschaft am 21. Januar 2024 in Leipzig qualifizieren.

Die Qualifikation ist für die Sportler und Trainer auch ein Verdienst für die kontinuierliche Verbesserung der Spielfähigkeiten und den Fleiß der an Tag gelegt wird.

Unsere aktuellsten Beiträge

Jugendevents
11. Juni 2024

172 Kinder und Jugendliche bei den KJSS in Pirna

Verein
28. Mai 2024

3. Platz beim Volleybienchen-Turnier in Reichenbach

Verein
27. Mai 2024

3. Platz beim Holzfällerpokal des SV Kreischa