U14 männlich bei den Bezirksmeisterschaften unterwegs – Saisonziel ist greifbar

Am Sonntag, den 22. Oktober 2023 war unsere U14 männlich Mannschaft Ausrichter des 2.Spieltages der Bezirksmeisterschaften.

Am Sonntag, den 22. Oktober 2023 war unsere U14 männlich Mannschaft Ausrichter des 2.Spieltages der Bezirksmeisterschaften. Gespielt wurde auf drei Feldern in der Sporthalle des Goethe-Gymnasium Sebnitz.

Unsere U14 männlich hatte zu Beginn die beiden Mannschaften der Shatterhands aus Radebeul auf dem Programm. Mit schönen Aufschlägen und Spielzügen konnten zwei Siege eingefahren werden.

KVG – Shatterhands I 2:0 (25:11 / 25:16)

KVG – Shatterhands II 2:0 (25:9 / 25:9)

Im dritten und letzten Spiel des Tages, spielten wir gegen die bisher ungeschlagene Mannschaft des VC Dresden I. Im Spiel sah man den großen Leistungsunterschied und die U14 Jungs verloren das Spiel deutlich.

KVG – VC Dresden I 0:2 (6:25 / 6:25)

Trotz der einen Niederlage gegen den Tabellenführer aus Dresden, steht unsere U14 männlich Mannschaft weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz und hat am letzten Spieltag am 3. Dezember 2023 in Radebeul die Chance, wenn die beiden ausstehenden Spiele der Vorrunde gewonnen werden können, um die Plätze 1 bis 3 mitzuspielen.

Der letzte Spieltag wird nun entscheiden, ob unsere U14 männlich ihr Saisonziel erreichen kann. Das Ziel ist – die Teilnahme an der U14 männlich Sachsenmeisterschaft!

Unsere aktuellsten Beiträge

Verein
28. Mai 2024

3. Platz beim Volleybienchen-Turnier in Reichenbach

Verein
27. Mai 2024

3. Platz beim Holzfällerpokal des SV Kreischa

Volleyfüchse
27. Mai 2024

3. Platz in der Sächsischen Jugendliga männlich