Saisonhighlight für die Volleybienen der KVG I

Was für ein Wochenende für die Mädels der KVG I Volleybienen. Am Sonntag, den 21.04. bestritt die Mannschaft neben den weiteren 11 Teams im SH Schulsportzentrum Dresden die Sachsenmeisterschaft.

Zu Beginn spielten wir in der Vorrrunde gegen die Teams MSV Bautzen und die zweite Mannschaft des SV Lok Engelsdorf. Mit einem Sieg gegen Engelsdorf und einer Niederlage gegen Bautzen erreichte die KVG 1 den zweiten Platz der Vorrunde und fand sich in der Gruppe der Spiele 5-8 ein. Ein weiterer Erfolg gegen die Herrnhuter Volleyfanten sicherte uns das Spiel um Platz 5, welches die Reichenbacher (25:22); (25:22) verdient an sich nahmen. Am Ende dieser langen Sachsenmeiserschaft staubten sich die Mädels den sensationellen 6. Platz ab.
Auch an diesem Spieltag zeigten sich große Sprünge in der spielerischen Entwicklung. Besonders hervorzuheben ist die nervliche Belastung der Mädels, welche trotz enormer Fankulissen und vielen gegnerischen Satzbällen Stand hielt und eine geringe Fehlerquote verzeichnete.

Wichtige Erfolgsfaktoren der Bienen sind: Die Freude am Spiel, der enorme Teamgeist und die mentale Vorbereitung!

Ein großes Dankeschön geht sowohl an die mitgereisten Fans als auch an die Unterstützer Lisa und Marcel.

Wir bauen auf den Entwicklungen weiter auf & freuen uns auf die kommende Saison in der U14 🙌🏻

Unsere aktuellsten Beiträge

Verein
28. Mai 2024

3. Platz beim Volleybienchen-Turnier in Reichenbach

Verein
27. Mai 2024

3. Platz beim Holzfällerpokal des SV Kreischa

Volleyfüchse
27. Mai 2024

3. Platz in der Sächsischen Jugendliga männlich