Erfolgreicher Spieltag für die U14 weiblich

Am vergangenen Sonntag, den 22. Oktober 2023 waren nicht nur die Jungs unterwegs sondern auch die Mädels der U14 weiblich.

Am vergangenen Sonntag, den 22. Oktober 2023 waren nicht nur die Jungs unterwegs sondern auch die Mädels der U14 weiblich. Der 2. Spieltag der Bezirksmeisterschaften U14 wurde von TuS Dippoldiswalde im Sportpark ausgetragen. Pünktlich 9.00 Uhr startete das erste Spiel gegen den DSSV I. Die Dresdner Mädels überzeugten mit starken Aufschlägen und effizienten Spielzügen. Mit dieser Leistung konnten die Königsteiner Mädels noch nicht mithalten. Umso erfolgreicher gestalteten sich die zwei folgenden Spiele:

Mit einem 2:1 Sieg gegen den Post SV Dresden wurde die U14 weiblich vierter in ihrer Gruppe und zog somit in die Zwischenrunde ein. Das erste Spiel der Zwischenrunde gegen die Minihands wurde ebenfalls gewonnen.

„Die Leistung der Mädels und der damit verbundene Trainingsinvest konnte an diesem Spieltag zum ersten Mal richtig belohnt werden. Es wurden viele Inhalte der Teamfahrt (vom Wochenende zuvor) direkt umgesetzt. Jetzt heißt es dranbleiben und fleißig weiter trainieren.“, so die Trainerin der U14 Clara Möckel.

Am Sonntag, den 03. Dezember steht dann der entscheidende Finalspieltag an. Durch einen potenziellen letzten Sieg in der Zwischenrunde würde die Königsteiner U14 um die Plätze 7 bis 9 (von insgesamt 15 Mannschaften spielen).

Unsere aktuellsten Beiträge

1. Herren
30. März 2024

Großer Volleyballkrimi beim 2. Heimspieltag der 1. Herren

Volleyfüchse
26. März 2024

Volleyfüchse beim Kreis-Jugend-Cup in Dohna

Volleyfüchse
26. März 2024

2. Platz beim Bezirkspokal U16