6. Platz für die U18 männlich bei den Bezirksmeisterschaften 2022/23

Am Sonntag, den 15. Dezember 2022 stand der 3. und letzte Spieltag der U18 männlich Bezirksmeisterschaft für die SpikeBros auf dem Programm.

Am Sonntag, den 15. Dezember 2022 stand der 3. und letzte Spieltag der U18 männlich Bezirksmeisterschaft für die SpikeBros auf dem Programm.

Bereits im Vorfeld des Spieltages gab es sehr viele Krankmeldungen von seitens der Spieler, aber auch innerhalb der Übungsleiter hatten wir einen sehr großen Ausfall.
So Übernahm der Trainer der Volleyfüchse, Matthieu Ziegenbalg, kurzfristig die Trainerfunktion am Spieltag. Eigentlich hätte er mit seiner eigenen Mannschaft, der U13 männlich, den 1.Spieltag in der Bezirksmeisterschaft gehabt, aber drei engagierte Eltern haben sich um die U13 männlich gekümmert.

Mit 6 Spielern ist die KVG zum Spieltag angereist und hat gegen zwei Mannschaften gespielt.

KVG – VSV Grün-Weiß DD-Coschütz II 1:2 (21:25 / 25:22 / 4:15)
KVG – Vf Ethos Riesa 0:2 (11:25 / 16:25)

Unser dritter Gegner des Tages wäre SV Blau-Gelb Stolpen gewesen, diese konnte aber krankheitsbedingt nicht anreisen.

Trotz des sehr dezimierten Kaders konnten alle Sportler der U18 männlich Mannschaft wieder wichtige Spielpraxis sammeln.

Am Ende belegte unsere Mannschaft den 6. Platz von 10 Mannschaften

  1. VSV Grün-Weiß Dresden-Coschütz I
  2. SV Motor-Mickten Dresden
  3. SV Kreuzschule Dresden
  4. Vf Ethos Riesa
  5. VSV Blau-Weiß Freital
  6. Königsteiner VG
  7. Shatterhands Radebeul
  8. VSV Grün-Weiß Dresden-Coschütz II
  9. Post SV Dresden
  10. SV Blau-Gelb Stolpen

Unsere aktuellsten Beiträge

Jugendevents
11. Juni 2024

172 Kinder und Jugendliche bei den KJSS in Pirna

Verein
28. Mai 2024

3. Platz beim Volleybienchen-Turnier in Reichenbach

Verein
27. Mai 2024

3. Platz beim Holzfällerpokal des SV Kreischa