Weihnachtspost 2022

Der Vorstand bedankt sich bei allen Mitgliedern für ein erfolgreiches Jahr 2022 und beendet das Spiel- und Trainingsjahr.

Liebe Mitglieder,

ein ereignisreiches und bewegtes Jahr 2022 geht zu Ende.

Es wurde wieder mit Herz und Engagement in allen Mannschaften der Königsteiner Volleyball Gemeinschaft für den Sport, die Jugend und die große Sportlergemeinschaft gelebt und im Trainings- und Spielbetrieb viel geleistet.

Ein ehrenamtlicher Verein funktioniert nur, wenn sich alle am Vereinsleben Beteiligten einbringen.

Den anstehenden Jahreswechsel möchten wir nutzen, um einen Rückblick auf die vergangenen Monate zu werfen.

Im Frühjahr 2022 formierten sich die Kinder- und Jugendmannschaften unseres Vereins neu. Dabei lag der Fokus vor allem auf der Homogenität im Alters- und Leistungsbereich. Mit Stolz können wir verkünden, dass 7 neue Trainingsgruppen entstanden sind.

Die von uns im Juli ausgerichteten Kreis-Kinder-und-Jugendsportspiele stellten einen neuen Teilnehmerrekord auf. Mit insgesamt 43 Mannschaften aus allen Altersklassen von der U11 bis zur U20 konnten auch unsere KVG-Schützlinge weitere Wettkampferfahrungen sammeln. In den Sommerferien veranstaltete die KVG erstmalig ein Volleycamp mit ca. 25 Kindern und jeder Menge Spaß, auch abseits des Trainings. Als besonderes Highlight möchten wir das diesjährige Jugend-Trainingslager im September erwähnen. Dieses Wochenende hat uns als Verein gezeigt, was im Nachwuchsbereich möglich ist und wie schön es ist, wenn Jung & Alt zusammen am Ball sind.

Aktuell sind über die Hälfte unserer Vereinsmitglieder unter 18 Jahren. Mit 115 Kindern und Jugendlichen sind wir bestrebt die Kinder- und Jugendarbeit unseres Vereins weiterhin voranzutreiben. Unser persönlicher Dank gilt dabei allen Trainer/innen, Betreuer/innen und Übungsleiter/innen, die mit ihrem vielfältigem Einsatz und der Unterstützung, den Sport im vergangenen Jahr weitergebracht haben.

Auch in unseren Erwachsenenmannschaften ist einiges passiert. Unsere 1. Damenmannschaft schaffte den Aufstieg in die Sachsenklasse und überzeugt in der neuen Spielklasse mit tollen Leistungen. Die 1. Herren freuten sich über einen neuen Trainer, der die Bande in der neuen Saison nicht nur technisch sondern auch als Team näher zusammenführte. Unsere 2. Herren überzeugen durch Konstanz und nutzen den Volleyball als Ausgleich zum oft anstrengenden Alltag. Immer mehr Jugendspieler schließen sich der 3. Herrenmannschaft an und gewöhnen sich immer mehr aneinander.

Lasst uns mit Zuversicht ins neue Jahr gehen und kommende Herausforderungen mit Freude und Entschlossenheit annehmen.

Und so wünschen wir euch und euren Familie eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit und Festtage voller Glück sowie Zufriedenheit und persönliches Wohlergehen für das kommende Jahr.

Euer Vorstand

Unsere aktuellsten Beiträge

1. Herren
30. März 2024

Großer Volleyballkrimi beim 2. Heimspieltag der 1. Herren

Volleyfüchse
26. März 2024

Volleyfüchse beim Kreis-Jugend-Cup in Dohna

Volleyfüchse
26. März 2024

2. Platz beim Bezirkspokal U16