KVG Damen I – Start in der Sachsenliga

Nach nun insgesamt 3 Wochen Hallen-Training und einem intensiven Trainingslager stand der 1. Spieltag für die Damen in Sachsens höchster Liga an.

Nach nun insgesamt 3 Wochen Hallen-Training und einem intensiven Trainingslager stand der 1. Spieltag für die Damen in Sachsens höchster Liga an. Mit einem Kracher gegen die eingespielte Truppe des Dresdner SC II wurde die Saison am vergangenen Samstag, den 16. September 2023, eröffnet.

Da wir ab der Sachsenliga nun nicht mehr für die Umsetzung der Schiedsrichter-Aufgabe zuständig sind, trafen wir uns ganz gemütlich am Samstag um 14.00 Uhr, um das erste Spiel des DSC II gegen die L.E. Volleys II anschauen zu können. Nach einer sehr souveränen Spielleistung der L.E. Volleys II ging das Spiel gegen 15.45 Uhr mit einem 3:1 für die Leipzigerinnen aus. Nun waren wir an der Reihe. Unsere Routinen im Warm-Up haben wir dabei nicht verändert. Wie gewöhnlich erwärmten und spielten sich unsere Königsteiner Damen ein. Auch unser angestammter Fanblock, bestehend aus vielen „Edelfans“, Kindern aus dem eigenen Nachwuchs und Familienangehörigen, machte es sich auf den Tribünen bequem.

Pünktlich 16.50 Uhr wurde der erste Satz angepfiffen. Unsere Mädels starteten solide in den ersten Satz. Die Abstimmungen und Angriffsoptionen funktionierten und auch im Aufschlag wurde ordentlich Druck gemacht. Beide Mannschaften konnten während des gesamten Satzes nie wirklich einen großen Punkteabstand erreichen und somit entschied sich in der Endphase, wer die „besseren Nerven“ und vielleicht auch ein bisschen Glück hat. Mit einem 26:24 konnten die Königsteinerinnen ihren ersten gespielten und gewonnenen Satz in der Sachsenliga feiern. Die Konstanz in der Annahme und im Angriff konnte in den darauffolgenden Sätzen leider nicht gehalten werden. Ebenso passierten etliche Abstimmungs- und Aufschlagfehler. Wir gratulieren dem DSC II zum verdienten Spielgewinn.

Spielergebnis: Königsteiner VG I vs. Dresdner SC II 1:3 (26:24, 19:25, 17:25, 16,25)

Fazit und Ausblick: Wir danken allen Zuschauerinnen und Zuschauern für die tolle Unterstützung. Auch mit einem minimalen Kader von 7 Spielerinnen haben die Königsteiner Mädels ihr Bestes gegeben. Trotz der Niederlage war ein „Mithalten“ erkennbar. In den folgenden Trainingseinheiten kann nun an weiteren Potenzialen in der Umsetzung gearbeitet werden, bevor am Samstag, den 30. September 2023, der erste Heimspieltag ansteht. Wir begrüßen gern alle Fans ab 14.00 Uhr im Sport- und Freizeittreff in Reinhardtsdorf (Waldbadstraße 52f). Zu Gast sind die Mannschaften des CVJM Görlitz und den MH Metallprofis aus Dippoldiswalde.

Für die KVG spielten: Romy Hartlich, Nadine Berger, Kristina Milowsky, Franziska Schober, Marilyn Thietz, Juliane Gulich und Hanna Ssykor.

Die KVG unterstützten (von der Bank aus): Tina Retsch, Jessica Buttgereit und Clara Möckel.

Trainer: Georg Albrecht

Unsere aktuellsten Beiträge

Jugendevents
11. Juni 2024

172 Kinder und Jugendliche bei den KJSS in Pirna

Verein
28. Mai 2024

3. Platz beim Volleybienchen-Turnier in Reichenbach

Verein
27. Mai 2024

3. Platz beim Holzfällerpokal des SV Kreischa