KVG Damen – Erster Sieg in den Playoffs

Am Samstag, den 04.02.23 fand unser erstes Playoff-Spiel statt.

Am Samstag, den 04.02.23 fand unser erstes Playoff-Spiel statt. Unsere Gegnerinnen waren bekannte Gesichter aus der Bezirksliga, der USV TU Dresden I, diesmal mit Verstärkung. Doch vorher stellten wir das Schiedsgericht für die Begegnung USV TU DD I : SV Motor Mickten II – Ergebnis 3:2

Erst gegen 17 Uhr konnten wir in unser Spiel starten. Wir hatten (mal wieder) Anlaufschwierigkeiten. Doch zum Glück legte Mary eine starke Aufschlagserie hin und wir bauten unsere Führung immer weiter aus. Wir gewannen den ersten Satz klar mit 25:15.  Im zweiten Satz hatten sich unsere Gegnerinnen wieder gefangen und eine stabilere Annahme. Somit konnten beiden Seiten gute Spielzüge zeigen. Doch dann gab es bei uns Probleme in der Annahme und der Abwehr. Ständig erhielten die Dresdnerinnen von uns sogenannte „Dankebälle“, die sie in Punkte umwandeln konnten. Obwohl wir lange versuchten dagegenzuhalten, reichte es am Ende nicht und wir verloren mit 21:25 Punkten. Das sollte sich nun ändern. In den Sätzen 3 und 4 waren wir zwar punktetechnisch nah beieinander, konnten uns aber am Ende immer mit jeweils 25:22 und 25:22 durchsetzen. Etwas schwermütig fühlte es sich auf unserer Seite an. Noch immer sind nicht alle Spielerinnen wieder top fit und noch immer kämpfen wir mit Verletzungen. Doch letztendlich konnten wir mit starken Angriffen sichere Punkte holen und freuten uns über das Endergebnis. So kann es weiter gehen. Ergebnis: 3:1 „Auswärtssieg“

Fazit: Wir sind gespannt auf die weiteren, für uns noch unbekannten, Gegnerinnen. Immerhin zwei Heimspiele haben wir noch vor uns (11.03. und 29.04.) und freuen uns auf die restliche Saison. Es wäre sehr schön wenn bis dahin alle Verletzungen auskuriert sind und alle zusammen die restliche Saison spielen können.

Ausblick: Das nächste Playoff-Spiel findet am 25.02.23 in der 145. OS, Gehestr. 2 in Dresden statt. Das erste Spiel bestreiten SV Motor Mickten II : MSV Bautzen. Wir spielen erst danach gegen den SV Crostau, wahrscheinlich ca. 15.30 Uhr.

Für die KVG spielten:  Franzi Schober, Jane Sethmacher, Romy Hartlich, Nadine Berger, Clara Möckel, Juliane Gulich, Mary Thietz, Kristina Milowsky, Jessi Albrecht, Hanna Ssykor, Freya Mutze und Mandy Hauck.

Trainer und Motivator:  Georg Albrecht

Unsere aktuellsten Beiträge

Jugendevents
11. Juni 2024

172 Kinder und Jugendliche bei den KJSS in Pirna

Verein
28. Mai 2024

3. Platz beim Volleybienchen-Turnier in Reichenbach

Verein
27. Mai 2024

3. Platz beim Holzfällerpokal des SV Kreischa