Auswärtsspieltag der 2. Damenmannschaft

Die 2. Damenmannschaft der KVG trat am 27. April gegen die Shatterhands Radebeul und den Post SV Dresden an. Das erste Spiel gegen die Shatterhands war ein 3:0 Erfolg für unser Team. Die Mädels zeigten eine starke Leistung in der Annahme und punkteten mit zahlreichen erfolgreichen Aufschlägen.

Leider konnte diese Form im anschließenden Spiel gegen den Post SV Dresden nicht gehalten werden. Trotz einer soliden Annahme unterlagen wir am Ende mit 0:3. Der Mangel an Motivation und Ehrgeiz machte es schwer, gegen den starken Gegner zu bestehen.

Trotz der Niederlage gab es jedoch positive Aspekte, die hervorstachen. Die gute Annahme und die effektiven Aufschläge waren die Höhepunkte des Spieltages und zeigen das Potenzial des Teams für zukünftige Spiele.
Für die KVG spielten Anna Hensel, Annabel Berger, Luisa Pniok, Anica Rodig, Jasmin Schuster, Leoni Michel, Marlene Thietz, Freya Mutze und Leni Friedrich.

Nächsten Sonntag geht es dann für die Mädels noch zum Abschluss der Saison zum Bezirkspokal.

Unsere aktuellsten Beiträge

Verein
28. Mai 2024

3. Platz beim Volleybienchen-Turnier in Reichenbach

Verein
27. Mai 2024

3. Platz beim Holzfällerpokal des SV Kreischa

Volleyfüchse
27. Mai 2024

3. Platz in der Sächsischen Jugendliga männlich