1. Spieltag U14 männlich

Am Sonntag, den 06.11.2022 fand in der Sporthalle des Goethe-Gymnasium Sebnitz ein Heimspieltag für die Volleyfüchse in der U14 männlich statt.

Am Sonntag, den 06.11.2022 fand in der Sporthalle des Goethe-Gymnasium Sebnitz ein Heimspieltag für die Volleyfüchse in der U14 männlich statt.

In diesem Jahr nehmen 6 Mannschaften an der Bezirksmeisterschaft teil und es wird eine Hin- und Rückrunde an drei Spieltagen gespielt.

Im ersten Spiel des Tages, ging es gegen VSV Grün-Weiß Coschütz. Hier waren noch die ersten Aufregungen zu sehen, da es für viele das erste „richtige“ Turnier war und man sich erstmal sortieren musste auf dem Feld.
Endstand: 21:25 / 13:25

Im zweiten Spiel des Tages ging es gegen SV Motor-Mickten Dresden weiter. Hier konnte man schon einige Fortschritte zum ersten Spiel und der Umsetzung von taktischen Tipps seitens der Trainer beobachten. Die Konzentration war dennoch eine große Hürde für alle, trotzdem konnte ein Sieg eingefahren werden.
Endstand: 25:23 / 25:22

Im dritten und letzten Spiel des Tages ging es gegen die zweite Vertretung des Landesstützpunktes des VC Dresden. Hier konnte man sehen, welche Spielerfahrung die gegnerische Mannschaft schon hat und das man konnte trotz einiger Fehler gut mithalten.
Endstand: 10:25 / 19:25Als Trainingsziel für die nächste Zeit wird angestrebt, die Konzentration der Jungs zu steigern und die Systeme im Spielaufbau auszubauen.

Trainerteam: Max Ssykor und Matthieu Ziegenbalg

Unsere aktuellsten Beiträge

1. Herren
30. März 2024

Großer Volleyballkrimi beim 2. Heimspieltag der 1. Herren

Volleyfüchse
26. März 2024

Volleyfüchse beim Kreis-Jugend-Cup in Dohna

Volleyfüchse
26. März 2024

2. Platz beim Bezirkspokal U16