Neuaufbau geglückt- Fazit zur Saison 2019/2020 🏐

Die Saison 2019/2020 hat ihre Spuren hinterlassen und nach dem vorzeitigen Ende ist es nun an der Zeit Analysen anzustellen. Gestartet ist die neu zusammengestellte 2. Damenmannschaft bereits schon im Juli letzten Jahres mit einer intensiven Saisonvorbereitung. Neben zahlreichen Technik- und Athletikeinheiten sollten natürlich auch teambildende Maßnahmen nicht zu kurz kommen. "Bei einem so jungen Team ist es wichtig die Mädels erstmal aneinander zu gewöhnen und ihnen genug Zeit zu geben sich kennenzulernen.", so Trainerin Clara Möckel. Ende August startete dann der gemeinsame Trainingsauftakt bevor es für einige der Mädels erstmal ins Trainingslager

der Jugendabteilung ging. Der Spielplan war bereits fest gelegt und somit konnten konkrete Trainingsschwerpunkte für die nächsten Wochen gesetzt werden. Außerdem standen auch weitere Höhepunkte, wie zum Beispiel der Media-Day am 02. September 2019 oder der Ausflug in den Kletterwald am 14. September 2019 an. Ausgestattet mit neuen Einspielshirts gesponsert durch die Landbäckerei Schmidt und einer Menge Vorfreude und Ehrgeiz startete die jung zusammengesetzte Mannschaft am 22. September 2019 in den Spielbetrieb der Kreisklasse. Mit einem vollen Kader von 12 Spielerinnen an fast allen Spieltagen gab es viele Wechseloptionen für das Trainerteam. Dabei wird eine ganz bestimmte Taktik verwendet, so Clara: "Jeder soll bei uns die Möglichkeit bekommen Spielanteil zu erhalten. Natürlich ist es nicht immer einfach die richtige Entscheidung bezüglich eines Wechsels zu treffen, aber die Mädels geben im Training alles und sollen dafür auch belohnt werden. Wir spielen auf Sieg- gemeinsam als Team!" Im Verlauf der Saison haben sich alle Mädels kontinuierlich in verschiedenen Bereichen verbessert und durch Selbstdisziplin und Engagement gezeigt, was man erreichen kann. In Erinnerung bleiben natürlich auch gemeinsame Erlebnisse außerhalb der Sporthalle, wie zum Beispiel der Bowlingabend am 03. Oktober 2019, die Weihnachtsfeier im Vereinshaus am 13. Dezember 2019 oder das Schlittschuhlaufen in Königstein am 17. Januar 2020. Sicherlich wären im Frühling auch noch einige Team-Tage dazugekommen, aber diese Planungen müssen wir wohl auf nächste Saison verschieben. Durch das abrupte Ende und die Vorgaben der sofortigen Beendigung des Spielbetriebes lag unser letzter Spieltag am 26. Januar 2020 also schon einige Zeit zurück. Eigentlich sollte der 22.März den gemeinsamen Abschlussspieltag bilden. Insgesamt können wir auf eine recht punktereiche Saison zurückblicken. Mit 12 Punkten aus 12 von 14 Spielen belegten wir den 6. Platz in der Kreisklasse Sächsische Schweiz/ Osterzgebirge und konnten neben 3 klaren Siegen 3 knappe 2:3 Niederlagen verzeichnen. "Das Spielniveau und die Erfahrungen der Mannschaften in der Liga sind sehr unterschiedlich. Bei so einem jungen Team fehlt einfach die mentale Stärke einen größeren Rückstand aufzuholen oder das Quäntchen Durchsetzungsvermögen in manchen Tiebreaks. Da müssen wir definitiv noch daran arbeiten!", so Trainer Tom Liebald. Insgesamt ist das Projekt "Neuaufbau 2. Damenmannschaft" erfolgreich verlaufen. Wir konnten einen erweiterten Kader von 16 Spielerinnen aufbauen und bei den Bezirksmeisterschaften U14 und in der Kreisklasse Erfahrungen und Erfolge sammeln. Das junge Team mit Mädels im Alter von 11-19 Jahren hat trotz der großen Alterspanne gut zusammengefunden und es sind sogar Freundschaften entstanden. Volleyball und der gemeinsame Wille hat die weiblich Jugend der Königsteiner VG zusammengeschweißt. Auch unsere Kapitänin Marilyn Thietz ist mächtig stolz und möchte sich mit diesen Worten an das Team richten: "Also erstmal muss ich sagen, dass die Saison mir extrem viel Spaß gemacht hat mit euch! Nicht nur weil wir erfolgreich waren, sondern hauptsächlich weil wir als Mannschaft so eng zusammengewachsen sind. Am Anfang der Saison hatte ich echt Zweifel und ein bisschen Angst, wie die Spieltage werden, weil ja auch viele jüngere Spielerinnen in unseren Reihen sind und es unsere erste Saison als neu zusammengewürfelte Mannschaft war, aber wie es sich gezeigt hat, kann man durch Zusammenhalt, Ehrgeiz, Teamgeist und Spaß am Spiel, Siege einfahren und sich immer weiter entwickeln. Ich bin so stolz auf jeden von euch. Ihr habt euch alle so verbessert, Mühe gegeben und nicht aufgegeben, auch wenn mal nicht alles geklappt hat. Schade, dass wir den letzten Spieltag nicht spielen konnten, aber ich habe jeden anderen Spieltag mit euch genoßen. Es war mir eine Freude euer Kapitän zu sein!" An dieser Stelle ist es nun Zeit Einigen Danke zu sagen.
Danke an Mary Thietz für die Rolle der Kapitänin!
Danke an alle Eltern- egal ob als Fahrer, Zuschauer oder bei der Verpflegung!
Danke an Matthieu Ziegenbalg als unseren Jugendleiter!
Danke an Tom Deinert für das Sponsoring der neuen Trikots!
Im letzten Jahr folgte nach dem Saisonabschlussbericht auch gleich ein Ausblick auf die kommende Saison. Das ist leider zur Zeit nicht möglich. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir Euch informieren!

 

 


Bis dahin, bleibt gesund!🙂

 

Kontakt Damen 2

Ansprechpartner:

Clara Möckel

E-Mail: 2.damen@koenigsteinervg.de 

Trainingszeiten Damen 2

donnerstags

16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Sporthalle Grund- und Oberschule Königstein

-----

freitags

16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Sporthalle Grund- und Oberschule Königstein

Partnerprogramm

Sponsoren & Partner
allgemeine Termine
01 Okt 2020, 19:00 Uhr (Beginn)
01 Okt 2020, 21:00 Uhr (Ende)
Mitgliederversammlung
09 Okt 2020, 19:30 Uhr (Beginn)
09 Okt 2020, 23:00 Uhr (Ende)
2. Spieltag 1. Herrenmannschaft
02 Nov 2020, 19:30 Uhr (Beginn)
02 Nov 2020, 23:00 Uhr (Ende)
3. Spieltag 1. Herrenmannschaft
13 Nov 2020, 19:30 Uhr (Beginn)
13 Nov 2020, 23:00 Uhr (Ende)
4. Spieltag 1. Herrenmannschaft
23 Nov 2020, 19:30 Uhr (Beginn)
23 Nov 2020, 23:00 Uhr (Ende)
5. Spieltag 1. Herrenmannschaft
Belegung Vereinsgelände
01 Okt 2020, 19:00 Uhr (Beginn)
01 Okt 2020, 21:00 Uhr (Ende)
Mitgliederversammlung
03 Okt 2020, Uhr (Ende)
1.Damenmannschaft / Saisoneröffnung
17 Okt 2020, Uhr (Ende)
Privatveranstaltung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.